HörgeräteVersorgung

Hörgeräte kaufen

hoergeraete kaufen

Hörgeräte kaufen: Online oder beim Hörgeräteakustiker? Wie Sie gute Hörgeräte billiger kaufen können. Beim Kauf eines Hörgerätes stellt sich oft die Preisfrage. Sollte man Hörgeräte beim Hörgeräteakustiker kaufen, wo es Beratung und Service kostenlos dazu gibt? Oder sind billige Hörgeräte aus dem Internet eine gute Alternative?

Wer ein Hörgerät kaufen möchte, steckt oft im Zwiespalt: Einerseits ist es naheliegend, dass Patienten Hörgeräte billiger kaufen möchten. Andererseits ist gutes Hören essentiell wichtig für unsere Lebensqualität. Wollen wir daran wirklich sparen?

Hörgeräte online kaufen – eine Alternative?

Schnell kommt man auf die Idee, im Internet nach günstigen Hörgeräten zu suchen – immerhin kann man die meisten Artikel online billiger ergattern. Doch die Ernüchterung folgt auf dem Fuße: In Deutschland sind Hörgeräte nur in wenigen spezialisierten Shops online erhältlich. Der Grund: Ein Hörgerät ist ein medizinisches Hilfsmittel und darf deshalb nur über fachlich geschulte Händler vertrieben werden – in diesem Fall also Hörgeräteakustiker.

Eine weitere Möglichkeit bieten Online-Shops aus dem Ausland. Hier kann man Hörgeräte kaufen und nach Deutschland liefern lassen. Häufig erscheinen die Preise dabei auch sehr attraktiv. Bei genauerem Hinsehen sind diese Geräte aber oft gar nicht so günstig, wie es zunächst scheint. Denn folgende Kosten kommen häufig zum Kaufpreis hinzu:

  • Versandkosten
  • Zollgebühren
  • Einfuhrumsatzsteuer
  • Anpass-Gebühren für die individuelle Einstellung der Hörgeräte durch einen Hörgeräteakustiker

Zudem kommt ein gewisser Aufwand für Formalitäten auf Sie zu – wie beispielsweise die Abwicklung des internationalen Versands oder des Zolls. Auch sind Ihre Verbraucherrechte beim Kauf in ausländischen Online-Shops oft eingeschränkt. Im schlimmsten Fall bleiben Sie auf einem Gerät, das für Ihre Art der Schwerhörigkeit oder Ihren Einsatzbereich unbrauchbar ist, sitzen.

Wer Hörgeräte online kauft, muss meist auf Beratung verzichten

Denn ein weiterer Nachteil bei einem Hörgerät aus dem Ausland ist, dass die individuelle Betreuung durch einen Fachmann fehlt. Häufig schicken Sie einfach die aktuellen Ergebnisse Ihres Hörtests an den Händler, und dieser stellt das Hörgerät dann entsprechend ein. Doch der Händler hat Sie nie gesehen, weiß wenig über Ihre Situation – und Sie nichts über seine Qualifikation.

Vorteile zusammengefasst:

  • Sie erhalten einige Hörgeräte zum günstigeren Preis.
  • Sie sind unabhängig von Öffnungszeiten.

Nachteile zusammengefasst:

  • Sie müssen teilweise aufwändige Formalitäten erledigen.
  • Ihre Verbraucherrechte sind oft weniger umfassend.
  • Sie erhalten meist keine persönliche Beratung.
  • Ihr Hörgerät ist nicht optimal für Sie eingestellt.
  • Sie haben keinen Ansprechpartner für Nachjustierung und Service.
  • Sie erhalten keinen Zuschuss Ihrer Krankenkasse.
  • Reparaturen müssen privat gezahlt werden

Hörgeräte beim Hörgeräteakustiker kaufen

In der Regel werden Hörgeräte beim Hörgeräteakustiker gekauft. In Deutschland gibt es ein flächendeckendes Netz an qualifizierten Hörgeräteakustikern – mit mehr als 5.500 Fachgeschäften. Bei Ihrem Akustiker erhalten Sie eine umfangreiche, individuelle Beratung zum Nulltarif. Viele Akustiker bieten heute bereits Geräte mit einer gehobenen Ausstattung ohne private Zuzahlung an. Das heißt, Sie kaufen ein Hörgerät mit diversen Features und ausgezeichnetem Tragekomfort – und zahlen dafür nur die gesetzliche Zuzahlung in Höhe von 10 Euro.

Die punktgenaue Ersteinstellung, die Nachbehandlung und der gesamte Service sind dabei im Preis inbegriffen – und Sie haben jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort. Manche Hörgeräteakustiker bieten Ihnen sogar die Batterien für das erste Jahr kostenlos an. Unterm Strich erhalten Sie beim Hörgeräteakustiker also das günstigere Gesamtpaket.

Übrigens: Für alle, die auf das Online-Erlebnis nicht verzichten möchten, präsentieren viele Hersteller ihre Hörgeräte auch auf ihrer Website – so können Sie sich vor oder nach Ihrer Beratung auch online informieren.

Vorteile beim Hörgeräteakustiker:

  • Kompetente, kostenlose Beratung
  • Große Auswahl an modernen Hörgeräten, die vollständig von den Krankenkassen übernommen werden
  • Häufig auch Geräte mit umfangreicher Ausstattung ohne private Zuzahlung
  • Präzise Ersteinstellung und Nachbehandlung zum Nulltarif
  • Je nach Serviceleistung kostenloses und voll versichertes Probetragen über längere Zeiträume

Nachteile beim Hörgeräteakustiker

  • Abhängigkeit von Öffnungszeiten

Hörverstärker als billige Alternative zum Hörgerät?

Neben Hörgeräten finden Sie auch Hörverstärker im Internet. Der Preis für solch einen Apparat beginnt bei etwa 20 Euro. Hörverstärker dürfen nicht mit medizinischen Hörgeräten verwechselt werden. Vom Funktionsprinzip her ähneln sie zwar dem klassischen Hinter-dem-Ohr-Hörgerät. Jedoch ist ihr Mechanismus sehr einfach – sie verstärken undifferenziert alle Geräusche, ohne Nebengeräusche herauszufiltern. Gutes und komfortables Hören ist so nicht möglich.

In Untersuchungen von amerikanischen Wissenschaftlern schnitten Hörverstärker ausgesprochen schlecht ab. Bei einigen bestand sogar das Risiko der Gehörschädigung durch selbst produzierte Töne. In jedem Fall sind Hörverstärker nur zur kurzfristigen Benutzung bei geringer Schwerhörigkeit geeignet. Bei mittelschwerem Hörverlust oder zum dauerhaften Tragen ist ein Hörgerät die bessere Alternative.

Hörgeräte kaufen zusammengefasst:

  • Hörgeräte sind in Deutschland vorzugsweise beim Hörgeräteakustiker zu erwerben.
  • Einige wenige deutsche Anbieter ermöglichen auch Online-Käufe.
  • Käufe in ausländischen Online-Shops sind oft risikobehaftet.
  • Beim Hörgeräteakustiker gibt es eine große Auswahl an zuzahlungsfreien Hörgeräten, auch mit umfangreicher Ausstattung.
  • Zusätzlich erhalten Sie beim Akustiker kostenlose Beratung und Nachbehandlung.
  • Hörverstärker sind günstige Alternativen zum kurzfristigen Einsatz bei geringem Hörverlust, jedoch nicht zum dauerhaften Tragen im Ohr geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 2 =