HerstellerHörgeräte

Pavel Hörgeräte

Pavel Hörgeräte

Der Kieler Hörakustiker Pavel betreibt mehr als 20 Filialen in Deutschland. In allen Fachgeschäften können Kunden eine persönliche Höranalyse erstellen lassen, eine individuelle Beratung in Anspruch nehmen und natürlich Hörgeräte und Gehörschutz kaufen. Weitere Schwerpunkte des Hörgeräte-Anbieters liegen in der Tinnitus-Beratung und der Hörgeräteversorgung für Kinder.

Die Niederlassungen des Hörgeräteakustikers Pavel sind über ganz Deutschland verteilt, mit Schwerpunkten im Norden, Westen und Südwesten. So befinden sich beispielsweise Standorte in Flensburg, Münster, Tübingen oder Stuttgart. In jeder Filiale betreuen Hörakustikmeister, Gesellen und Auszubildende Kunden in allen Fragen rund um ihre Hörprobleme. Bei der Hörgeräteversorgung und der Nachbetreuung sind dem Unternehmen vor allem die gute und enge Zusammenarbeit mit dem HNO-Facharzt und das Verständnis für die Belange des Patienten wichtig.

Moderne Hörsysteme sind smarte High-Tech-Helfer

Wenn das eigene Hörvermögen nachlässt, sind viele Menschen verunsichert – und oft auch mit der Situation überfordert. Das ist verständlich, immerhin ist der Hörsinn ein unersetzbarer Teil unserer Wahrnehmung und für unser soziales Miteinander unverzichtbar. Doch je länger Betroffene zögern, desto schwieriger wird es, die Hörprobleme in den Griff zu bekommen. In manchen Fällen steckt hinter der Hörschwäche nur ein harmloser Ohrenschmalz-Pfropfen, den der HNO-Arzt im Handumdrehen entfernen kann. Daher sollte bei Hörproblemen immer zunächst Kontakt zum Facharzt aufgenommen werden.

Oft liegt aber auch ein dauerhafter Hörverlust vor – beispielsweise durch Altersschwerhörigkeit oder chronische Lärmschäden. In diesen Fällen verordnet der HNO-Arzt ein Hörgerät, das der Hörschwäche entgegenwirkt. Hatten Hörhilfen früher noch einen eher schlechten Ruf, sind moderne Hörsysteme heute kleine Hochleistungscomputer, die Schwerhörigen ein natürliches Hören ermöglichen. Dabei sind sie so komfortabel, dass ihr Träger sie nach einer kurzen Gewöhnung kaum noch spürt. Dank diskreter Designs und Bauarten, die fast unsichtbar im oder hinter dem Ohr verschwinden, muss auch das Umfeld nichts von dem smarten High-Tech-Helfer mitbekommen.

Neben dem HNO-Arzt ist der Hörgeräteakustiker der zweite Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Schwerhörigkeit. Auch in den Fachgeschäften von Pavel Hörgeräte erhalten Patienten auf Wunsch eine individuelle Hörberatung.

Höranalyse bei Pavel Hörgeräte

Pavel Hörgeräte bietet Kunden eine persönliche Höranalyse an. Dazu wird ein umfangreicher Hörtest durchgeführt, der genau aufzeigt, in welchen Bereichen die Hörschwäche des Patienten liegt – und wie ausgeprägt sie ist. Auf Basis dieser Daten wird individuelles Hörprofil entwickelt. Das Hörprofil, die anatomischen Gegebenheiten und die Lebensumstände und Präferenzen des Kunden entscheiden darüber, welches Hörsystem für die Versorgung am besten geeignet ist.
Hörgeräteakustiker wie Pavel verfügen über eine große Auswahl an modernen, volldigitalen Hörsystemen. Für nahezu jede Art und Ausprägung der Schwerhörigkeit sind passende Hörgeräte verfügbar. Die ausgewählte Hörhilfe wird vom Hörakustiker technisch genau auf die Bedürfnisse des Kunden eingestellt – so kann dieser im Alltag wieder gut hören.

Kinder-Hörgeräte

Wenn Kinder unter Hörproblemen leiden, kann das Auswirkungen auf die gesamte körperliche und psychische Entwicklung haben. Eltern, die Anzeichen einer Schwerhörigkeit bei ihrem Kind bemerken, sollten daher nicht zögern und einen HNO-Arzt aufsuchen. Bei der Hörgeräteversorgung von Kindern sind Spezialisten gefragt. Die Pädakustik ist ein Fachbereich der Hörakustik, die sich auf die Betreuung von Kindern konzentriert – mit kindgerechten Verfahren, viel Fachkompetenz und in enger Zusammenarbeit mit Kinder- und HNO-Ärzten, Eltern und Pädagogen. In den Fachgeschäften von Pavel stehen für die Kinderversorgung geschulte Pädakustiker bereit.

Gehörschutz und Schwimmschutz

Zu den Aufgaben eines Hörakustikers gehört nicht nur die Versorgung von Patienten mit Hörschwäche, sondern auch der vorbeugende Schutz des Gehörs. Deshalb finden Kunden auch bei Pavel Hörakustik viele Produkte rund um den Lärmschutz im Alltag, in der Freizeit und im Beruf. Unsere Ohren können jedoch nicht nur bei einem hohen Schallpegel Schäden davontragen, sondern auch durch den Kontakt mit Wasser. Deshalb ist auch der Schwimmschutz ein Thema für den Akustiker.

Tinnitus-Beratung

Viele Menschen, die unter einer Hörschwäche leiden, werden gleichzeitig auch von Ohrgeräuschen gequält. Die Alltagsbewältigung mit Tinnitus kann eine große Herausforderung sein. Zum Glück gibt es neue, erfolgversprechende Therapieansätze wie die Tinnitus-Retraining-Therapie. Moderne Hörsysteme verfügen über eine Tinnitus-Noiser-Funktion, die Linderung verschafft. Hörgeräteakustiker wie Pavel Hörgeräte unterstützen Patienten im Rahmen einer Tinnitus-Beratung.

Pavel Hörgeräte zusammengefasst

  • Pavel Hörgeräte ist ein Hörakustik-Unternehmen mit Hauptsitz in Kiel und mehr als 20 Filialen bundesweit.
  • Der Akustiker bietet eine persönliche Höranalyse auf Basis eines Hörtests an. Auf diese Weise entsteht das Hörprofil, das bei der Auswahl des richtigen Hörgerätes hilft.
  • Das Hörakustik-Unternehmen bietet viele moderne Hörgeräte in verschiedenen Bauarten und von bekannten Herstellern an.
  • Für die Hörgeräteversorgung von Kindern arbeiten speziell geschulte Pädakustiker bei Pavel, die Familien mit hörgeschädigten Kindern in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Pädagogen betreuen.
  • Neben Hörgeräten und Zubehör verkauft Pavel auch Gehörschutz und Schwimmschutz.
  • Zu den angebotenen Leistungen zählen neben der Hörgeräteversorgung auch Hörberatung und Tinnitus-Beratung.
  • Die Firma Pavel engagiert sich auch sozial und unterstützt hörbehinderte Kinder in Bangladesch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + 2 =