HerstellerHörgeräte

Oticon Hörgeräte

oticon hoergeraete


Audiotechnologische Innovationen durch Forschung. Der dänische Hörgeräte-Hersteller Oticon lebt seit über 100 Jahren eine klare Philosophie: „People first“. Mit einer der größten Forschungseinrichtungen in der Hörgeräteakustik und über 10.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern gehört Oticon zu einem der weltweit größten und innovationsstärksten Unternehmen im Bereich Audiotechnologie.

Der dänische Hersteller Oticon besitzt über 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Hörgeräten – und stellt bei seinen richtungsweisenden audiotechnologischen Forschungen stets den Menschen in den Mittelpunkt. Deshalb arbeitet Oticon erfolgreich mit Experten aus Medizin, Audiologie, Elektrotechnik und Informatik zusammen, um Hörlösungen auf höchstem Niveau zu realisieren. Dabei ist Oticon bewusst: Nicht nur wissenschaftliche Erkenntnisse, sondern auch die praktischen Erfahrungswerte aus dem Alltag sind wichtig, um die beste Hörgerätetechnologie zu entwickeln – und damit optimales Hören zu ermöglichen.

Besondere Features von Oticon Hörgeräten

Das Ziel von Oticon sind möglichst kleine, diskrete Hörgeräte, die stilvoll gestaltet und komfortabel zu tragen sind. Weltweit war Oticon der erste Hörgeräte-Hersteller, der ein vollständig digitales Hörsystem entwickelt hat. Zu den aktuellen Features von Oticon Hörgeräten zählen unter anderem:

  • Der innovative OpenSound Navigator™ ermöglicht ein differenziertes Sprachverstehen und eine hervorragende räumliche Orientierung.
  • Das revolutionäre BrainHearing-Prinzip unterstützt das Gehirn gezielt dabei, den Sinn der akustischen Signale korrekt zu erfassen. So wird natürliches Hören ganz mühelos und entspannt.
  • Die Speech Guard Funktion sorgt für eine authentische Vielfalt der Klangwiedergabe und damit für eine optimale Spracherkennung.
  • Der Soft Speech Booster verbessert gezielt das Verstehen von leise sprechenden Gesprächspartnern um bis zu 20 Prozent. So ist es auch möglich, Gesprächen in gedämpfter Lautstärke problemlos zu folgen.
  • Das Spatial Sound™ LX macht ein realistisches und dreidimensionales Klangbild möglich.
  • YouMatic™ LX passt das Hörgerät punktgenau den persönlichen Vorlieben seines Trägers an.
  • Die Kompressionstechnologie Speech Rescue übersetzt hochfrequente Geräusche auf niedrigere Frequenzen, um sie für den Hörgeräte-Träger hörbar zu machen. Diese Übertragungsleistung ist insbesondere beim Sprachverstehen extrem hilfreich.
  • Das revolutionäre TwinLink™ kombiniert erstmals zwei unterschiedliche Funksysteme in einem Hörsystem. So wird ein räumliches Klangempfinden erreicht, während das Gerät gleichzeitig drahtlos mit externen Audiogeräten verbunden werden kann.
  • Die Velox™ Plattform ist extrem leistungsstark und sorgt für eine ultraschnelle, punktgenaue Analyse und Verarbeitung aller Klänge.

Produktportfolio: Hörgeräte in verschiedenen Bauformen

Das dänische Hörgeräte-Unternehmen bietet Hörsysteme in verschiedenen Preisklassen und Bauformen für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Jede Modellreihe ist in unterschiedlichen Bauformen erhältlich. Aktuelle Hörgeräte-Linien von Oticon sind:

  • Oticon Opn: Diese Hörsysteme-Reihe kann mit Ihrem iPhone verbunden werden und umfasst Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte der Premium-Klasse mit neuester Technologie und dem extrem leistungsstarken und schnellen Velox™ Chip. Im Fokus steht dabei brillantes Sprachverstehen bei gleichzeitiger Unterdrückung von Störgeräuschen.
  • Oticon Como: Diese Hörgeräte sind ausgesprochen klein und diskret, dabei aber sehr leistungsstark. Das Oticon Como stellt sich individuell auf Ihre Hörbedürfnisse ein, ermöglicht ein authentisches Klang- und Sprachverstehen und hervorragendes Richtungshören.
  • Oticon Alta2: Die Produktfamilie Alta2 umfasst diskrete, technisch hochentwickelte Hörsysteme mit individuellen Personalisierungsmöglichkeiten. Es sind unterschiedliche Modell-Varianten verfügbar.
  • Oticon Nera2: Diese Hinter-dem-Ohr-Modellreihe bietet modernste Technik für alle Lebenslagen und lässt sich auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse anpassen. Mit herausragender Klangqualität und drei Oticon BrainHearingTM-Technologien ist ein exzellentes Sprachverstehen möglich.
  • Oticon Ria2: Hervorragendes Design und natürliche, ausgewogene Klangerlebnisse dank dem Einsatz modernster Technik – dafür steht Oticon Ria2. Auch dieses Hörsystem ist personalisierbar. Das nanobeschichtete Gehäuse ist extrem robust und zuverlässig.
  • Oticon Dynamo: Diese besonders leistungsstarke Super Power Hörgeräte-Linie wurde speziell für Menschen mit hochgradigen Hörproblemen entwickelt. Das Oticon Dynamo erfasst besonders viele Sprachsignale und ermöglicht so ein exzellentes Sprachverstehen selbst bei hochgradigem Hörverlust.
  • Oticon Chili: Das Oticon Chili verfügt unter anderem über die Speech Guard-Technologie, 3D-Lärm-Management und Split-Fokus, so dass Sie Gesprächen mühelos folgen können. Zudem können Hörgeräte der Chili-Linie drahtlos per Bluetooth mit TV, Telefon und Smartphone verbunden werden.
  • Oticon Ino: Die diskrete Hörgeräte-Linie Ino beinhaltet verschiedene Bauformen. Das Oticon Ino ermöglicht ein natürliches Klangerlebnis und hervorragendes Sprachverstehen.
  • Oticon Get: Diese Hörsysteme bilden die Basisklasse von Oticon. Sie verbindet moderne Technik und günstige Preise. Das Oticon Get ist in unterschiedlichen Formen und Farben erhältlich und ideal für den Einstieg.
  • Oticon Go Pro: Die Hörgeräte der Go Pro-Linie bieten eine gute Klangqualität, angenehmen Tragekomfort und langjährige Zuverlässigkeit – und überzeugen dazu durch sehr günstige Preise.
  • Oticon Sensei: Das Oticon Sensei wurde speziell für die besonderen und sich häufig ändernden Ansprüche von Kindern entwickelt. Es ist leistungsstark, extrem robust und wurde unter Praxisbedingungen intensiv getestet.
  • Oticon Safari: Dieses Hörgerät speziell für Kinder bietet eine bislang nicht gekannte Klangqualität bis zu einer Bandbreite von 6.500 Hertz. Umfangreiche Features wie mehrkanalige, adaptive Richtmikrofone und Spracherkennung sorgen für unbeschwertes Hören. Es ist in vielen Farben erhältlich.

Tinnitus-Therapie mit Oticon

Die Hörgeräte Alta2 Pro Ti, Nera2 Pro und Ria2 pro Ti verfügen über die SoundSupportTM – Technologie. Diese erzeugt breitbandige Rauschsignale und natürliche Linderungsklänge, die wohltuend bei Tinnitus wirken. Weitere Informationen erhalten Sie bei einer Beratung durch Ihren HNO-Facharzt und Akustiker.

Oticon Hörgeräte Zubehör & weiteres Equipment

  • ConnectLine: Die Serie ConnectLine ermöglicht eine kabellose Verbindung der Oticon Hörgeräte mit Kommunikations-und Unterhaltungsgeräten. Mit ConnectLine können Sie problemlos telefonieren, videochatten, Musik hören oder fernsehen.
  • Remote Control 3.0: Die Fernbedienung für Ihre Oticon Hörgeräte ermöglicht die Lautstärkeregelung, die Auswahl von Hörprogrammen sowie weitere praktische Anwendungen.
  • Amigo FM: Dieses Audiosystem wurde speziell für die besonders anspruchsvollen Hörbedingungen in Klassenzimmern und Hörsälen entwickelt.
  • Tinnitus App: Die Tinnitus Sound App bietet eine Vielzahl an wohltuenden Linderungsklängen, die praktisch organisiert werden können.
  • ON App: Mit dieser App können Sie Ihr iPhone als Fernbedienung für Ihre Oticon Hörgeräte nutzen.
  • SafeLine: Bei SafeLine handelt es sich um eine praktische Hörerhalterung für aktive Kinder.

Weitere Informationen über Oticon-Produkte

Wenn Sie sich für ein Oticon Hörgeräte interessieren, sprechen Sie Ihren Hörgeräteakustiker an! Er gibt Ihnen gern weitere Informationen und eine kompetente Beratung. Außerdem führt er einen Hörtest durch, um Ihre Hörbedürfnisse genau festzustellen. Übrigens: Kostenloses Probetragen von Oticon-Hörgeräten gehört bei Ihrem Hörgeräteakustiker zum Service!

Philosophie & Geschichte von Oticon

Bei Oticon weiß man: Mit zunehmendem Alter nimmt zwar das Hörvermögen ab. Doch das heißt noch lange nicht, dass auch die Lust am aktiven Leben weniger wird. Ganz im Gegenteil sind die älteren Generationen heute unternehmungslustiger als je zuvor. Gebildet, kulturell interessiert, gesellig, reisefreudig und sportlich möchten sie ihren Alltag genießen. Oticon sieht es als seine Aufgabe an, dem Menschen die aktive Teilhabe am Leben zu ermöglichen – weil Klangqualität auch Lebensqualität ist. Der Leitgedanke „People First“ zieht sich dabei wie ein roter Faden durch das Denken, die Forschung und die Produktentwicklung.

Dieser Fokus auf den Menschen gehört zum Fundament von Oticon. Schon der Gründer von Oticon, Hans Demant, war von dem Wunsch angetrieben, seiner hörgeschädigten Frau ein besseres Leben zu ermöglichen. So führte er im Jahr 1904 die ersten Hörgeräte aus England nach Dänemark ein. Sein Sohn William übernahm diese Aufgabe und ließ sich zusätzlich in der Herstellung und Reparatur von Hörgeräten schulen. Nach der großen Depression im Jahr 1929 war William Demant darauf angewiesen, unvollständige Hörgeräte zu importieren – und sie selbst in Dänemark fertigzustellen.

Vom ersten volldigitalen Hörgerät zum revolutionären BrainHearing

Im zweiten Weltkrieg waren Bauteile noch schwieriger zu bekommen. So wurde aus dem Hörgeräte-Importunternehmen ein Hörgeräte-Hersteller. Nach Ende des Krieges gründete William Demant gemeinsam mit dem amerikanischen Hörgeräte-Hersteller Charles Lehman die American-Danish Oticon Corporation in Kopenhagen. In den sechziger Jahren expandierte Oticon europaweit und international. Ende der siebziger Jahre entwickelte Oticon das erste extrem diskrete Im-Ohr-Hörgerät. Ein weiterer Meilenstein gelang im Jahr 1996, als Oticon mit dem DigiFocus das weltweit erste volldigitale Hörgerät präsentierte. Heutige Oticon-Geräte unterstützen gezielt das Sprachverstehen in verschiedenen Hörsituationen.

Oticon Hörgeräte zusammengefasst:

  • Oticon ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten Hörgeräte-Hersteller der Welt.
  • Über 100 Jahre Erfahrung besitzt das Unternehmen mit Hörsystemen.
  • Ein Grundgedanke der aktuellen Technologien ist das sogenannte BrainHearing. Dabei wird das Gehirn gezielt bei der Interpretation der akustischen Signale unterstützt, statt einfach nur die Klanglautstärke zu erhöhen.
  • Das Produktportfolio umfasst viele Hörgeräte-Linien in unterschiedlichen Bauformen – auch Miniaturen wie das Oticon Alta Pro Ex Mini oder die noch kleinere Bauform Design gehören dazu.
  • Die Hörgeräte-Linien Get und Go Pro bieten hervorragende Technik für günstige Preise.
  • Das Hörsysteme Dynamo ist ein Super Power-Hörgerät und auch bei hochgradigem Hörverlust geeignet.
  • Die Hörgeräte von Oticon sind in besonderem Maß personalisierbar. Nach einem Hörtest stellt Ihr Hörakustiker das Oticon-Hörgerät individuell für Sie ein.
  • Besonders bekannt ist das innovative ReSound LiNX und LiNX2, das sogenannte iPhone Hörgerät.
  • Weitere Informationen über gutes Hören mit Oticon erhalten Sie bei Ihrem Hörgeräteakustiker. Ihr Akustiker bietet Ihnen eine kompetente Beratung und einen umfassenden Service rund um Oticon-Hörsysteme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + drei =