HerstellerHörgeräte

Langer Hörgeräte

Langer Hörgeräte

Der Hörakustiker Langer betreibt rund 40 Fachgeschäfte in Bayern und Baden-Württemberg. Vor mehr als 30 Jahren gegründet, ist das Unternehmen noch heute in der Hand des Firmengründers. Rudolf Langer ist nicht nur Hörakustiker, sondern auch selbst Hörgeräteträger.

In jeder Niederlassung bietet der Hörakustiker Langer diverse Service-Leistungen rund um besseres Hören an. Bei einem Hörtest wird überprüft, wie gut der Kunde hören kann – und ein individuelles Hörprofil erstellt. Bei einer Schwerhörigkeit dient dies als Grundlage für die Auswahl der passenden Hörgeräte. Beim Hörtraining werden Hörgeschädigte im Umgang mit ihrem neuen Hörgerät geschult. Wer Fragen rund um das Thema Hörverlust hat, kann einen Termin zur Hörberatung vereinbaren.
Der Hörgeräteakustiker bietet zwei weitere Leistungen für Menschen mit und ohne Hörminderung an:

  • Hörvorsorge: Bei der Hörvorsorge wird das individuelle Hörvermögen regelmäßig überprüft. Die Daten werden in einem persönlichen Hörvorsorge-Pass dokumentiert. So kann die Entwicklung des Hörsinns genau nachvollzogen werden – und eventuelle Hörprobleme werden so früh wie möglich erkannt. Denn je früher eine beginnende Hörschwäche entdeckt wird, desto besser kann man ihr entgegen wirken.
  • Hörnachsorge: Bei der Hörnachsorge werden Hörgeräteträger auch nach dem Kauf weiter betreut. Manchmal ist eine Nachjustierung des Hörsystems erforderlich oder das Hörgerät muss dem veränderten Hörvermögen angepasst werden. Dazu erhalten Kunden einen Hörnachsorge-Pass, in dem alle Daten notiert werden.

Vom Hörtest zum eigenen Hörgerät

Wer bei sich Anzeichen einer Hörminderung feststellt, sollte zunächst einen Termin bei einem HNO-Facharzt vereinbaren. Wenn nach einer eingehenden Untersuchung und einem Hörtest feststeht, dass der Patient unter einem dauerhaften Hörverlust leidet, sollte Kontakt zum Hörgeräteakustiker aufgenommen werden. Bei Langer Hörgeräte erhalten Kunden in folgenden fünf Schritten ihr eigenes Hörgerät:

  • Kostenloser Hörtest in der Filiale
  • Erstellung des individuellen Hörprofils
  • Auswahl des passenden Hörsystems
  • Unverbindliches Probetragen des Hörgerätes
  • Kauf des Hörgerätes

Übrigens: Wer aus gesundheitlichen Gründen die Anfahrt in die Filiale nicht auf sich nehmen möchte, kann nach Vereinbarung auch den Hausbesuchservice nutzen.

Hörgeräte und Gehörschutz bei Langer Hörakustik

Das Produktportfolio des Akustikers umfasst neben Hörgeräten aller Bauarten und vieler bekannter Marken auch Zubehör rund um das Leben und die Alltagsgestaltung mit einer Schwerhörigkeit. Dazu gehören TV-Hörsysteme, aber auch Hörgerätebatterien und Pflegeprodukte für Hörgeräte.

Jeder kann das Risiko, einen Hörverlust zu erleiden, selbst aktiv senken – indem er in Situationen mit einer hohen Lärmbelastung einen Gehörschutz trägt. Ein Schallpegel von 120 Dezibel, wie er schnell durch laute Musik oder Baumaschinen erreicht wird, kann schon nach kurzer Zeit irreparable Schäden in den Ohren verursachen. Beim Hörgeräteakustiker erhalten Kunden zuverlässigen Gehörschutz für den Arbeitsplatz oder die Freizeit.

Auch In-Ear-Monitoring für professionelle Musiker und Sänger sind beim Hörakustiker erhältlich – mit diesem speziellen Ohrenschutz hören Berufsmusiker ihr eigenes Instrument ganz natürlich und differenziert, während ihre Ohren gleichzeitig vor einem zu hohen Schallpegel geschützt werden.

Kinderhörzentren

Nicht nur ältere Menschen, sondern auch Kinder können unter Hörbeeinträchtigungen leiden. Bei der Hörgeräte-Versorgung von Kindern ist nicht nur besonderes Feingefühl, sondern auch Fachwissen gefragt. Viele Hörgeräteakustiker beschäftigen daher ausgebildete Pädakustiker, die sich auf die hörakustische Betreuung von Kindern spezialisiert haben. An vier Standorten betreibt Langer Kinderhörzentren, in denen mit kindgerechten Verfahren und in engem Kontakt mit Eltern, Ärzten, Pädagogen und Therapeuten gearbeitet wird.

Langer Hörgeräte zusammengefasst

  • Das Hörakustik-Unternehmen wurde vor 30 Jahren von Hörakustikmeister Rudolf Langer gegründet, der den Betrieb auch heute noch leitet.
  • Mittlerweile unterhält Langer rund 40 Filialen in Süddeutschland.
  • Zu den Leistungen des Hörgeräteakustikers gehören die Hörvorsorge, die Hörnachsorge, Hörtests, sowie die Beratung, der Service und der Verkauf von Hörsystemen.
  • Nach Vereinbarung bietet Langer auch Hausbesuche an.
  • Das Produktangebot umfasst Hörsysteme aller Bauarten und verschiedener Marken sowie Zubehör wie TV-Hörsysteme, Pflegemittel und Hörgerätebatterien.
  • Auch Artikel zum Gehörschutz in Beruf und Freizeit sind bei dem Hörakustiker erhältlich.
  • In vier Kinderhörzentren kümmern sich spezialisierte Pädakustiker in engem Kontakt mit Eltern, Ärzten und Pädagogen um die Hörgeräteversorgung von Kindern mit Hörverlust.
  • Langer ist ein Ausbildungsbetrieb, in dem angehende Hörgeräteakustiker geschult und in ihrer Karriere unterstützt werden.
  • Das Unternehmen engagiert sich auch gemeinnützig und fördert unter anderem Menschen mit Hörbehinderung in Entwicklungsländern, aber auch soziale Projekte in der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 13 =